Karl Prungraber bester österreicher in Weyer und doch nicht Staatsmeister

Karl Prungraber bester österreicher in Weyer und doch nicht Staatsmeister
Karl Prungraber bester österreicher in Weyer und doch nicht Staatsmeister
Karl Prungraber bester österreicher in Weyer und doch nicht Staatsmeister
Karl Prungraber bester österreicher in Weyer und doch nicht Staatsmeister
Karl Prungraber bester österreicher in Weyer und doch nicht Staatsmeister
Karl Prungraber bester österreicher in Weyer und doch nicht Staatsmeister
Karl Prungraber bester österreicher in Weyer und doch nicht Staatsmeister
Karl Prungraber bester österreicher in Weyer und doch nicht Staatsmeister
Karl Prungraber bester österreicher in Weyer und doch nicht Staatsmeister
Karl Prungraber bester österreicher in Weyer und doch nicht Staatsmeister
Anthony LE DUEY (FRA) gewinnt beim 20. SIG Harreither POWERMAN Austria in Weyer – Karl Prungraber auf Debello wird zweiter und bester Österreicher - kurios ist, weil er aufgrung einer fehlenden ÖTRV Lizenz nicht staatsmeiter wird!

Ich freue mich sehr über den 2. Rang, die Kulisse in Weyer ist einfach traumhaft“, so ein zufriedener Prungraber nach dem Rennen. Kleiner Wermutstropfen: aufgrund einer nicht vorhandenen ÖTRV-Lizenz ist Prungraber zwar schnellster Österreicher, der Staatsmeistertitel geht jedoch an den Drittplatzierten Christoph LORBER.