Solosieg fr Lukas Reckendorfer in Grieskirchen!

Solosieg fr Lukas Reckendorfer in Grieskirchen!
Solosieg fr Lukas Reckendorfer in Grieskirchen!
Solosieg fr Lukas Reckendorfer in Grieskirchen!
Thomas, Matthias und Lukas standen am Samstag den 8. Juli beim 6 Stunden Radmarathon in Grieskirchen am Start. Bereits zu Beginn entwickelte sich ein sehr schnelles Rennen und so konnte sich schon nach wenigen Kilometern eine 5 Mann starke Spitzengruppe mit Thomas und Lukas vom Feld lösen. Diese Gruppe arbeitete gut zusammen und konnte in den folgenden Stunden einen großen Vorsprung herausfahren.

Nach rund vier Stunden hatte Lukas Hinterraddefekt und ohne nur eine Sekunde zu zögern, überließ ihm Teamkollege Thomas dessen Rennmaschine. Ohne diese Aktion wäre das Rennen und der weitere Rennverlauf nicht möglich gewesen - danke Thomas!

In der vorletzten Runde attakierte Lukas aus der Gruppe heraus und konnte sich rasch absetzen. Seine Kontrahenten versuchten noch einmal die Lücke zu schließen, jedoch schaffte es Lukas seinen Vorsprung weiter auszubauen und nach 258 Kilometern und über sechs Stunden Fahrzeit kam er mit einem Vorsprung von gut eineinhalb Minuten ins Ziel.

Wieder mal hat Lukas sein großes Kämpferherz unter Beweis gestellt und an dieser Stelle gratulieren wir auch Hannes Brandecker und Patrick Hargenaars zu den Plätzen 2 und 3.

Danke auch an Kathi Legl für die wie immer perfekte Betreuung!

Text / Bilder
https://www.rennteam-ooe.at/2017/07/10/lukas-legt-husarenritt-in-grieskirchen-hin/