Jacob Zurl

 
Jacob Zurl
Jacob Zurl
Jacob Zurl
Jacob Zurl
Jacob Zurl
Jacob Zurl
Jacob Zurl
Jacob Zurl
Jacob Zurl
Jacob Zurl
Jacob Zurl
Jacob Zurl
Name Jacob Zurl
Geburtsdatum 15.5.1988
Wohnort Graz
Größe 178 cm
Homeppage www.jacobzurl.at
Gewicht 72 - 74 kg
Familienstand ledig
Beruf: Student ( Vermessungswesen& Geoinformation, TU Graz)
Vorbilder meine Trainingskollegen
Hobbies Radfahren, Speed skaten, Laufen
Lieblingsspeise Lasagne
Lieblingsgetränk Erdinger Alkoholfrei und Coca Cola


Jacob war der erste Extremradfahrer der auf uns setzte, und unser erstes gemeinsames Jahr hatte gleich zu Beginn mit dem 48h-Höhenmeter-Weltrekord ein erstes Highlight!
2012 war eine sehr erfolgreiche und lehrreiche Saison für Jacob.
Lehrreich erwieß sich der Glocknerman, wo Jacob durch ein Lungenödem 2012 aufgeben musste.
2013 konnte er das Rennen erfolgreich als 2. und 2014 als Sieger dann doch gewinnen und mittlerweile als Veranstalter übernehmen.

Das zweite Extremrennen 2013 war das Race Around Austria. Mit 2.200 Kilometern ist das RAA eines der anspruchsvollsten und längsten Rennen der Welt. Das Rennen konnte Jacob als 3. unter 100 Stunden und "Rookie of the Year" beenden.

Den bis jetzt größten Erfolg feierte Jacob 2014 als er den Himalaya über acht Pässe und rund 530 Kilometer nonstop in 38 Stunden und 41 Minuten überquerte. Dabei legte er rund 13.500 Höhenmeter zurück.

2015 ist die weltweit erste Nonstop-Durchquerung über 1400km Kubas mit dem Fahrrad geplant





Wichtigste Erfolge

2014

1. Platz Glocknerman Ultraradmarathon WM

Schnellsten Fahrrad-Überquerung des höchsten Gebirgszuges des Welt, des Himalayas.
Jacob überquerte den Himalaya über acht Pässe und rund 530 Kilometer nonstop in 38 Stunden und 41 Minuten.
Dabei legte er rund 13.500 Höhenmeter zurück.


2013


2. Platz Glocknerman Ultraradmarathon WM

3. Platz Race Around Austria

2012

48h-Höhenmeter-Weltrekord
28.788,56 Höhenmeter schaffte ich in den 48 Stunden. Das sind 3.500 mehr als der bisherige Rekord

2011

4. Platz Glocknerman Ultraradmarathon WM
1015 km und 16000 Hm - Jüngster Finisher in der 14. jährigen Geschichte des Glocknerman

2. Platz 24h Radtrophy Hitzendorf
197 Runden -758 km und 6000 Hm

33. Platz Paris-Brest-Paris
1230 km und 11000 Hm - 1. Österreicher und jüngster Österreicher bisher; von über 5400 Startern weiltweit.

2010

5. Platz 24h Rennen in Fohnsdorf
130 Runden - 646 km